Home Kontakt Impressum Newsletter   Gästebuch Links Handball Männer

SWF Zufall

Bitte aktivieren Sie JavaScript und überprüfen Sie Ihren installierten Flash-Player, für diese Seite benötigen Sie mindestens die Version 8.0. Über folgenden Link können die neuste Version kostenlos erhalten.

Get macromedia Flash Player







 

08. 04. 2013



Samir Sarac wird neuer Trainer der Zofinger SPL-Frauen

Der TV Zofingen Handball Frauen verpflichtet nach dem Rücktritt von Erfolgstrainer Peter Joller
Samir Sarac als neuen Cheftrainer.

Nach dem freiwilligen Abstieg in die SPAR PREMIUM LEAGUE 2 vor einem Jahr konnte mit Peter Joller ein anerkannter Spitzentrainer für die junge und neu aufgebaute erste Mannschaft des TV Zofingen Handball Frauen gefunden werden. Joller verstand es, die neu zum Team gestossenen Spielerinnen mit den verbliebenen Stammspielerinnen zu einer Einheit zu formen und erreichte, womit niemand gerechnet hatte: Mit 22 Siegen in 26 Partien und der Tabellenführung während beinahe der gesamten Saison dominierte der TVZ die zweithöchste Spielklasse über weite Strecken und schaffte frühzeitig den Wiederaufstieg in die SPAR PREMIUM LEAGUE 1. Aus persönlichen Gründen tritt Joller nun von seinem Amt als Cheftrainer zurück, was bereits bei Vertragsunterzeichnung zu Saisonbeginn als Option festgehalten wurde. In wie weit er in anderer Funktion dem TVZ erhalten bleibt, ist noch offen.

Von den Herren zu den Frauen

Anders als im vergangenen Jahr konnte diesmal aber sehr rasch ein neuer Übungsleiter verpflichtet werden, welcher in Zofingen und in der gesamten Handballschweiz grosses Ansehen geniesst.
Der ehemalige TVZ-Spieler Samir Sarac kam vor vier Jahren aus Endingen und führte die Zofinger Herren von der 1. Liga in die Nationalliga B, wo er den Ligaerhalt jeweils sicher und frühzeitig schaffen konnte. Per Ende Saison trennen sich nun die Wege von Sarac und den Herren des TV Zofingen. Eine Gelegenheit, welche sich die Frauen nicht entgehen liessen: „Die Verpflichtung von Samir Sarac ist ein absoluter Glücksfall für uns. In Zofingen wohnhaft und bisher für die Herren tätig, ist ihm auch das Frauenteam nicht unbekannt. Durch seine grosse Erfahrung und seinen Erfolgsausweis wird Samir einen nahtlosen Übergang von Peter Joller garantieren, und für unser erklärtes Ziel, den Ligaerhalt in der SPAR REMIUM LEAGUE 1, die Basis legen können“, so Präsident Chris Blattmann.


Samir Sarac

Der Bosnier kam als Spieler 1994 zum BSV Stans, spielte von 1998 bis 2000 beim TVZ und war danach Spielertrainer beim TV Endingen und Trainer bei den Kadetten Schaffhausen Espoirs und den Grasshoppers Zürich. Beim TV Zofingen Handball Frauen wird Sarac ab Juni 2013 als Cheftrainer tätig sein.

Mit der Verpflichtung Saracs unterstreicht der TV Zofingen Handball Frauen seine Bestrebungen, sich mittelfristig in der höchsten Spielklasse zu etablieren. Der Trainingsaufwand wird noch einmal intensiviert werden können, und den jungen und leistungsbereiten Spielerinnen kann die Möglichkeit geboten werden, unter fast professionellen Bedingungen ihren Sport zu betreiben. Sarac, der als ehemaliger Profispieler und bestausgebildeter Trainer alle Facetten des Leistungshandballes kennt, ist durch seine grosse Erfahrung aber auch mit dem Spannungsfeld Handball-Beruf-Freizeit bestens vertraut. Als vollamtlicher Trainer wird es ihm möglich sein, jede Spielerin individuell und ganzheitlich zu betreuen.





     
Sportivo Sport und Freizeit

Hochuli AG
All rights reserved by TVZ Frauen © 2007 -    
Website manufacterded by
webgarden.ch