Home Kontakt Impressum Newsletter   Gästebuch Links Handball Männer

SWF Zufall

Bitte aktivieren Sie JavaScript und überprüfen Sie Ihren installierten Flash-Player, für diese Seite benötigen Sie mindestens die Version 8.0. Über folgenden Link können die neuste Version kostenlos erhalten.

Get macromedia Flash Player







 

24. 11.. 2013, SPL1 Quali
LK Zug Handball - TV Zofingen Frauen

Komplette erste Halbzeit verschlafen
Die SPL-Handballerinnen des TV Zofingen verlieren auswärts gegen Leader Zug mit 23:33.

Der Ausgang der Partie stand bereits sehr früh fest, zu früh. Denn dem Aufsteiger gelang der Start alles andere als glimpflich. Fünf Minuten lief die Uhr, bis der TV Zofingen seinen ersten Treffer verbuchen konnte, währenddessen sein Gegenüber bereits fünf Mal erfolgreich zum Abschluss kam.

Zug baute den Vorsprung weiterhin beinah im Minutentakt aus, die Zofingerinnen fanden den Einstieg ins Spiel immer noch nicht. Die Offensive war unsicher, verkrampft und von Fehlern geprägt, worunter schliesslich auch die Verteidigung sowie die allgemeine Moral litten. Nach dem bereits zweiten Team-Timeout durch die Gäste in der 25. Minuten beim Stand von 20:5 konnte Trainer Sarac seine Spielerinnen hinreichend aufwecken, sodass nach der ersten Halbzeit 24:9 stand.

Auch während der Pause fand Sarac die der Situation angemessenen Worte. Die Zofingerinnen waren nach 30 Minuten ebenfalls in der Halle angekommen und zeigten, dass auch sie eigentlich Handball spielen konnten. So verkürzten die Gäste ihre Rücklage in den ersten 13 Minuten auf 26:16. Was aber auch daran zu erklären war, dass Zug seine zweite Garde auf das Feld schickte. Es war allerdings lediglich Resultatkosmetik, was die Zofingerinnen noch erspielten, doch nach einem solch schwierigen Start ist man froh, die Moral nicht komplett sinken sehen zu müssen. Leader Zug siegt schliesslich gefahrlos mit 33:23.

LK Zug – TV Zofingen 33:23 (24:9)

Zug Sporthalle. – 150 Zuschauer. –SR: Buache/Meyer. –

Strafen: Einmal 2 Minuten gegen Zug.

Zug: Innes, Betschart; Cavallari (4), Ganz (3), Gwerder (1/1), Haag (2), Ineichen (4), Javet (3), Nötzli (4), Oberli (4), Ravlic (4), Scherer (1), Traber, Wälti (3).

Zofingen: Frey, Ort; Alves (1), Bachmann (3), Decurtins, Gaberthüel (4), Merkofer, Rosen (1), Roth Laura (1), Smitran (7/3), Umbricht (1), van Polanen (5).

Aufzeichnung des Livestreams vom Hinspiel


     
Sportivo Sport und Freizeit

Hochuli AG
 
Statistik
All rights reserved by TVZ Frauen © 2007 -    
Website manufacterded by
webgarden.ch